Heilpraktikerausbildung in Schwerin 2017

Das Jahr neigt sich mit großen Schritten dem Ende zu und auch die Heilpraktikerausbildung in Schwerin ist für dieses Jahr beendet. Auch hier sind nun nach einer intensiven Lernzeit Weihnachtsferien.

Viele interessante Themen standen auf dem Lehrplan, Bewegungssystem, Atmungssystem, Verdauungssystem u.a. Im praktischen Unterricht ging es um Kinderheilkunde, verschiedene Untersuchungstechniken und unterschiedliche Möglichkeiten der Testdiagnostik, wie zum Beispiel die Vitalstoffmessung und der Diagnostik mit dem Bicom Bioresonanztherapiegerät. Die Vitalstoffmessung wurde von der Diplom-Oecotrophologin Anne Bühring erläutert, die dazu auch eine gute Einführung in die orthomolekulare Medizin gab.

Heilpraktikerschule SchwerinNach unserem Umzug in die neuen Räume in Schwerin Görries in der Baustrasse 7a können nun auch alle Schüler kostenfrei direkt vor dem Haus parken. Die anfänglich freien Parkplätze in der Schweriner Innenstadt wurden in den letzten Jahren nach und nach in kostenpflichtige Parkplätze umgewandelt, was für die Schüler zu zusätzlichen Kosten für Parkgebühren geführt hat. Einige Schüler parkten daher weit ab von der Schule und nahmen so bei Wind und Wetter einen langen Fußweg in Kauf. Dies ist nun nicht mehr notwendig.

Heilpraktikerausbildung in Schwerin 2017

Am 3. Januar 2017 geht es mit der Heilpraktikerausbildung in Schwerin weiter.

Dann ist auch wieder der Einstieg für neue Teilnehmer möglich. Anmeldungen werden noch entgegen genommen. Nähere Informationen zur Ausbildung finden Sie >>> hier<<<.

Zu den Themen im Januar gehören die ganzen Gesetze, die für einen Heilpraktiker wichtig sind. Und das sind nicht wenige, denn ein Heilpraktiker muss über 20 Gesetze in seiner Arbeit berücksichtigen. Dazu kommen dann die regelmäßigen Gesetzesänderungen, wie wir sie z.B. grad mit der Änderung des Heilpraktikergesetzes haben. Auch dort muss ein Heilpraktiker ständig auf dem Laufenden sein.

Susanne Reimlinger - HeillpraktikerinIm Januar können wir die erfahrene Heilpraktikerin und Dozentin Susanne Reimlinger aus Hamburg in unserer Schule begrüßen. Bereits mehrfach hat sie bei uns unterrichtet und zählt zu den kompetenten Dozenten im Bereich Gesetze und Existenzgründung.

Mehrere Jahre leitete Sie in Hamburg eine Heilpraktikerschule und kann daher sehr viel aus ihrem reichen Erfahrungsschatz berichten.

Wir freuen uns sehr, dass wir sie wieder für unseren Unterricht gewinnen konnten.

Im praktischen Unterricht geht es um die Grundlagen der Gesprächsführung und im Anschluss an die korrekte Durchführung einer Erstanamnese und die erste Befunderhebung.

Im März beginnt dann die nächste Ausbildung zum Leiter für Autogenen Training.

Alle Kurse können auch einzeln gebucht und von außenstehenden Interessenten belegt werden.

Check Also

Vitalstoffmessung in Mirow

Die Vitalstoffmessung in Mirow wurde durch die Firma Therapie & Training Kathrin Klopp organisiert.  Die Nachfrage …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*