Baubiologie in Schwerin

Michael Karpa, Baubiologie, Geistiges Heiles, FamilienstellenDie Baubiologie befasst sich mit den Auslösern von gesundheitlichen Problemen, wie Elektrosmog, Erdstrahlen (Wasseradern, Verwerfungen, Gitternetze) sowie Schadstoffe in der Raumluft.

Diese Belastungen wirken negativ auf unser Immunsystem. Bei einer geschwächten Abwehr haben dann z.B. Krankheitserreger gute Chancen. Die Baubiologie beschäftigt sich mit dem Aufspüren solcher Störquellen und kennt Mittel und Methoden zum Schutz.

Weitere Informationen finden Sie bei www.heiles-haus.de.